Berührung in Achtsamkeit

TouchLife Massage ist die Kunst der achtsamen Berührung zur Entspannung
und Revitalisierung von Körper, Seele und Geist.

Berührung ist die unmittelbarste Form, um mit einem anderen Menschen in Kontakt zu gehen.
Und es ist die Form des Kontakts, die uns am längsten vertraut ist:
der Spürsinn ist der erste Sinn, der sich beim Embryo entwickelt. Er hat uns allen schon im Mutterleib Gefühle von Geborgenheit vermittelt.

Auch heute kann uns Berührung, wenn sie wohlwollend und achtsam geschieht, Geborgenheit und Angenommensein vermitteln.
Wir können loslassen und entspannen.

Achtsame Berührung bringt uns ins Spüren und so im wahrsten Sinne des Wortes wieder „zu uns“.
Hier können wir sein, ausruhen und Kraft schöpfen.

„Durch TouchLife fühle ich Geborgenheit und inneren Frieden.“

(Stimmen von Klientinnen und Klienten)
„Durch TouchLife fühle ich mich inniger mit mir selbst“

(Stimmen von Klientinnen und Klienten)

„Durch TouchLife fühle ich mich wieder ganz eins mit mir.“

(Stimmen von Klientinnen und Klienten)

„Durch TouchLife fühle ich mich richtig gut geerdet und energetisiert.“

(Stimmen von Klientinnen und Klienten)
„Durch TouchLife fühle ich mich warm und umhüllt“

(Stimmen von Klientinnen und Klienten)

TouchLife tut wohl.
Wie genau kann ich Ihnen wohl tun?

In einem ausführlichen Vorgespräch kläre ich mit Ihnen u.a. folgende Fragen:
Wünschen Sie eine Ganzkörpermassage oder soll ich mich einem bestimmten Körpersegment ausführlicher widmen? Gerne kann ich auch mehrere Körpersegmente kombiniert behandeln.
Mögen Sie eine langsame und beruhigende Massage oder soll die Massage eher dynamisch-belebend sein?
Abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse gestalte ich für Sie Ihren individuellen Massageablauf.
Dabei schöpfe ich aus dem reichhaltigen und langjährig erprobten Schatz an TouchLife Massagetechniken. Diese reichen von sanften, streichenden Bewegungen über druckvollere Massagegriffe bis hin zu Akupressurtechniken.
Ergänzend werde ich immer wieder ruhende Haltegriffe sowie Ausstreichungen einfließen lassen, um ausgleichend auf den Energiefluss des Körpers einzuwirken.

Ich werde meine Massagegriffe vom Druck und Tempo bewusst Ihrem Atemrhythmus anpassen, um einen befreiten Fluss Ihres Atems zu begünstigen und Ihnen das innere Loslassen zu erleichtern.

Nach der Massage haben Sie ausreichend Zeit, um nachzuruhen. Nun können Sie der Massage nachspüren und ihr verändertes Körpergefühl genießen.

Abschließend ist in einem Nachgespräch Zeit und Raum, das während der Massage Erlebte zu erinnern und zu reflektieren.

Ich widme Ihnen während der gesamten Massagezeit meine ganze Aufmerksamkeit. Ich bin ganz „bei Ihnen“ – konzentriert und einfühlsam. So kann die TouchLife Massage eine ganz besondere Intensität erreichen.

Weitere Informationen zur TouchLife Massage finden Sie unter www.touchlife.de.